Burgenregion Allgäu

Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis:

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Burgenregion Allgäu
Koordinationsstelle im Auftrag des Burgenverein Eisenberg e.V.
Gemeinde Eisenberg | Pröbstener Str. 9 | 87637 Eisenberg
Tel: 08364.9848380
E-Mail: info@burgenregion.de

 

Speicherung von Zugriffsdaten
Bei jeder Anforderung einer Datei aus der Internetseite burgenregion.de werden Zugriffsdaten gespeichert.

_ der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
_ dem Namen der Datei
_ dem Datum und Uhrzeit der Anforderung
_ der übertragenen Datenmenge
_ dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
_ einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
_ die IP-Adresse des anfragenden Rechners

Die gespeicherten Daten können ausschließlich zu internen statistischen Zwecken und anonym ausgewertet werden. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.


Verarbeitung persönlicher Daten
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Datenschutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. 

Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Was sind Personenbezogene Daten? Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

 

Wenn sie uns per Kontaktfomular oder E-Mail Anfragen oder Bestellungen zukommen lassen, werden Ihre Angaben zwecks Beantwortung oder Auftragserfüllung verarbeitet und gespeichert. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu ist eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Brief an uns ausreichend. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Die von Ihnen an uns per Kontaktformular oder E-Mail gegebenen Daten verbleiben bei uns bis der Zweck der Speicherung wegfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage) oder Sie uns zur Löschung auffordern, oder Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben davon unberührt.


Cookies
Diese Internetseiten verwenden keine so genannte Cookies.

Auskunftsrecht und Recht auf Löschung, Sperrung und Berichtigung
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt die Burgenregion Allgäu.

 

Sie haben ferner jederzeit das Recht die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlagen. Dazu können Sie sich an die oben genannte verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung wenden.

Außerdem steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der

Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz

Dr. Thomas Petri

Postfach 22 12 19 | 80502 München

oder:

Wagmüllerstr. 18 | 80538 München

Telefon: 089 21 26 72-0
Telefax: 089 21 26 72-50

E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de

 

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Auftrages oder Vertrages automatisiert verarbeiten, sich in einem gängigen maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Auf Ihren Wunsch hin, kann diese Aushändigung auch direkt an einen Dritten erfolgen. Die direkte Übertragung erfolgt in diesem Fall nur, soweit dies technisch möglich ist.

 

Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, zum Beispiel bei Bestellungen oder Anfragen die Sie an die Burgenregion Allgäu senden, eine Verschlüsselung. Wir bedienen uns der SSL- bzw. TLS Verschlüsselung. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung daran, dass die Adresszeile Ihres Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und davor ein Schloss-Symbol sichtbar ist.

 

Pflichthinweis

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet, z.B. bei der Kontaktaufnahme per E-mail, Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an Burgenregion Allgäu.