Burgenregion Allgäu

Der Burgenführer

der Burgenregion Allgäu


Dieser Burgenführer stellt 38 Objekte aus den drei Landkreisen Ostallgäu, Oberallgäu und Unterallgäu vor, die fast alle mit dem Wissen und den Methoden der modernen Burgenforschung neu erforscht wurden. Darunter befinden sich auch etliche weniger bekannte Burgruinen, die aber unbedingt einer Erkundung lohnen – oft verbunden mit herrlichen Wanderungen.

Für das LEADER-Plus-Projekt »Burgenregion Allgäu« wurden zahlreiche Burgruinen in ihren früheren Zuständen virtuell oder im Modell rekonstruiert.

Dieser Burgenführer hilft dabei, die innerhalb dieses Projektes nun sehr gut erschlossene, spannende Burgenlandschaft des Allgäu neu zu entdecken!

Weitere Informationen zum Burgenführer

Der Burgenführer

Burgobjekte
38 Schlösser, Burgruinen, Burgställe, Stadtbefestigungen mit fundierten Beschreibungen, 140 meist farbige Abbildungen …

Informationen zum Standort 
Interessante Tipps über Anfahrt & Zugang der Objekte sowie über weitere Sehenswürdigkeiten der 23 beteiligten Gemeinden … 

Umfang & Kosten 
160 Seiten | Schutzgebühr 5,00 EUR 

Autor
Dr. phil. Joachim Zeune
 

Über den Autor

Dr. phil. Joachim Zeune, geb. 1952, promovierte 1986 am Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg über den schottischen Burgenbau des 15. bis 17. Jahrhunderts. Bis 1993 war er Forschungsassistent und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl. 

Seit 1995 unterhält er ein Büro für Burgenforschung mit Hauptsitz in Eisenberg/ Ostallgäu, wo er mit seiner Frau und seinen drei Kindern lebt. Seit 2004 ist er 1. Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Burgenvereinigung e.V. und Kurator des Europäischen Burgeninstituts.

Joachim Zeune zählt heute zu den renommiertesten Burgenforschern Europas und hat zahlreiche Bücher und Aufsätze zu Burgen verfasst.

Wo erhalte ich den Burgenführer?

Sie erhalten den »Burgenführer der Burgenregion Allgäu« gegen eine Schutzgebühr von 5,- €  in allen Tourist-Informationsstellen der 23 beteiligten Gemeinden.

Alternativ können Sie den Burgenführer auch per E-Mail bei der Koordinierungsstelle Burgenregion Allgäu unter info(at)burgenregion.de anfordern. Bitte geben Sie die Lieferanschrift an. Sie erhalten Ihren Burgenführer dann zum Preis von 5,- € zzgl. 1,50 € Porto bequem per Post und zahlen auf Rechnung.

INFOKARTEN

Alle Objekte der Burgenregion 
auf einer Übersichtskarte.

Burgen-Übersicht