Burgenregion Allgäu

Geologie | Topografie


Topografie und Geologie des Allgäus sind sehr vielfältig und nahmen natürlich starken Einfluss auf die Burgenlandschaft. Weniger die Wahl des Baumaterials als vielmehr die Wahl des Bauplatzes bestimmte die Burgenarchitektur. 

So dominieren an Fuß der Alpen hochgelegene Burgen auf hohen Felsen, während im hügeligen Alpenvorland Spornburgen überwiegen. Die lehmigen Niederungen sahen vorrangig den Bau von wasserumwehrten Erdhügelburgen, Erdwallburgen oder bauernhofähnlichen Ansitzen. 

Kalkstein, Nagelfluh und Sandstein finden sich entlang des Alpenrandes, Ziegel dagegen in nördlicheren Gebieten.