Burgenregion Allgäu

Original Fundstücke

& Visionen in 3D


Da werden Sie Augen machen...

Natürlich spielen Burgen, Schlösser und Ruinen selbst die Hauptrollen in der Burgenregion Allgäu. Doch gibt es für die Besucher der Objekte mit Historie noch ganz nebenbei und ganz in der Nähe viel mehr zu erleben und zu bestaunen.

 

Verbinden Sie einen Besuch bei unseren Burgen doch gleich noch mit einem Abstecher zu interessanten Orten aus der Gegenwart. Sie werden staunen.

Die "guten Stuben" der Burgbewohner, Kempten

Das Allgäuer Burgenmuseum in Kempten - hier können Besucher die Entwicklungsgeschichte der Allgäuer Burgen vom 12./13. Jh. bis in die Gegenwart kennenlernen. Ein Ausstellungsschwerpunkt ist das Thema „Wohnen und Haushalt auf Allgäuer Burgen“. Er widerlegt die irrtümlichen Vorstellungen über eine ausschließlich militärische Funktion der einstigen Burgen. Burgen spielten weit mehr die Rolle eines großen Gutshofes, eines Verwaltungsmittelpunkts einer Herrschaft, einer Wohnung für die Adelsfamilie mit ihrem Gesinde als die einer kargen Festung. Ausgesuchte archäologische Fundstücke, historische Originalobjekte und hochwertige Repliken von Alltagsgegenständen dokumentieren den Formenwandel in den guten Stuben des Allgäuer Adels durch die Epochen. Waffen und Rüstungsteile werden ebenso gezeigt, wie Modelle und Rekonstruktionsgrafiken von Burganlagen. Alle Exponate sind auch für Kinderaugen gut erreichbar angeordnet. Diverse Objekte wie Helme oder Kettenpanzer können auch angefasst werden. Eine Spielburg für die Kleinen ergänzt den kurzweiligen und spannenden Museumsbesuch. (Homepage des Museums)

Wie die Ritter wirklich lebten, Eisenberg

Mythos Ritter - Sind Sie neugierig, mehr darüber zu erfahren, wie das Leben auf einer Burg wirklich war? Dann verbinden Sie Ihren Besuch auf den Burgen Hohenfreyberg und Eisenberg doch mit einem Abstecher ins kleine aber feine Burgenmuseum in Eisenberg.

 

In dem 2017 neu gestalteten Museum können Sie spannende Forschungs-ergebnisse rund um die beiden Burgen Eisenberg und Hohenfreyberg erleben. Entdecken Sie mit Ihren Kindern Kinderstationen, welche zum spielerischen Lernen einladen. Im "Burgenkino" wird die ganze Familie auf eine virtuelle Zeitreise in die Vergangenheit der Burgen entführt!

Ludwigs Visionen in 3D erleben, Füssen

Der Märchenkönig ist nicht nur der Erbauer von Schloss Neuschwanstein, er träumte auch von einem orientalischen Palast in den Bergen und von einer Schwebebahn über den Alpsee – Ludwig II. war ein visionärer Bauherr, aufgeschlossen gegenüber allem technischen Fortschritt und doch ein hoffnungsloser Romantiker. 

 

Längst nicht alle seine Vorhaben konnte er realisieren – aber in Ludwigs Festspielhaus in Füssen können Sie täglich um 11.00 Uhr exklusiv seine weiteren spektakulären Visionen besichtigen!

 

(Foto: Ludwigs Festspielhaus)

Erleben Sie eine atemberaubende audio-visuelle Präsentation sowohl auf der Bühne als auch auf einer riesigen Leinwand. Belauschen Sie fiktive Gespräche des Königs mit Vertrauten, Untergebenen und Widersachern...mehr

Infos & Adressen

 

Ludwigs 3D Visionen
in Ludwigs Festpielhaus

Im See 1

87629 Füssen
Tel. +49 (0) 8362 / 5077 0

www.das-festspielhaus.de

 

Burgenmuseum Eisenberg

Dorfstraße 12

87637 Eisenberg / Zell 

Öffnungszeiten:

März 2018: 24.03., 25.03., 30.03., 31.03.

April 2018: 1.04., 2.04.

ab Ostern:

jeden Samstag, Sonntag und Feiertag von 14 - 17 Uhr. 
Zusätzlich in der Ferienzeit auch jeden Mittwoch!

 

Allgäuer Burgenmuseum
Burghalde 1
87435 Kempten (Allgäu)
Telefon (0831) 5 12 14 68
(nur während der Öffnungszeiten)
info@allgaeuer-burgenmuseum.de

Öffnungszeiten:

jeden Samstag, Sonntag und Feiertag von 10 bis 16 Uhr.